Soldatenrecht

RA Christian Steffgen - FSoldatenrecht achanwalt für Strafrecht
Soldatenrecht - Bundeswehr

Soldatenrecht – Bundeswehr

Sie suchen einen im Soldatenrecht spezialisierten erfahrenen Rechtsanwalt?

Wenn Sie verkehrrechtliches oder strafrechtliches Problem haben, wird sich Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Christian Steffgen sich engagiert, kompetent und mit Erfahrung seit 2001 für Ihre Interessen einsetzen. Herr Rechtsanwalt Christian Steffgen hat seine Kanzlei mit dem anwaltsbüro47 verbunden und steht Ihnen ab sofort hier zur Verfügung.

Seit 2001 hat OTL d. R. Christian Steffgen in ganz Deutschland Soldaten bei Entlassungen, Dienstunfähigkeit, Strafverfahren, Verkehrsverfahren, Disziplinarverfahren, Übernahme zum Berufssoldaten, Rückforderung von Bezügen und vielen anderen Angelegenheiten erfolgreich vertreten.

Im Jahr 2015 konnte er beispielsweise Freisprüche und Einstellungen in Strafverfahren, Disziplinarverfahren und Verkehrsangelegenheiten erreichen. In einem Entlassungsverfahren wurde die Entlassung aufgehoben und die Fortzahlung der Bezüge in einem Zeitraum von über einem Jahr angeordnet.

Oberstleutnant d.R. Christian Steffgen verfügt über persönliche Erfahrungen seit 1988 als Soldat in den Dienstgradgruppen der Mannschaften, Unteroffiziere, Reserveoffizieranwärter, Reserveoffiziere und Reservestabsoffiziere.

Zur Übernahme des Mandats ist ein persönliches Gespräch in der Kanzlei keine Voraussetzung.

Rufen Sie uns an unter 0821-158812 und informieren Sie sich unverbindlich.

Rechtsanwalt Steffgen vertritt Sie bundesweit vor allen

Verwaltungsgerichten,

Truppendienstgerichten,

Bundesverwaltungsgericht und in Strafsachen vor allen Amtsgerichten, Landgerichten und dem Bundesgerichtshof.

 


Entlassungsverfahren – Besonderheiten im Soldatenrecht

Oft werden Soldaten von Vorgesetzten davon abgehalten, frühzeitig einen Anwalt einzuschalten. Sie sollten sofort telefonisch oder per E-Mail einen Spezialisierten Rechtsanwalt für Soldatenrecht kontaktieren, sobald eine Entlassung – etwa nach einem Dienstvergehen – von Vorgesetzen angesprochen wird oder sonst im Raum steht.

In vielen Fällen konnte Rechtsanwalt Steffgen die Bundeswehr dazu veranlassen, von einer Entlassung abzusehen und das Verfahren einzustellen. Versuchen Sie nicht, das Beschwerdeverfahren selbst zu führen. Viele Soldaten haben sich durch eigene Stellungnahmen die Chance auf Einstellung des Verfahrens verstellt. Es ist daher zu empfehlen, zunächst telefonischen Kontakt mit unserer Kanzlei aufzunehmen.

Strafverfahren

– Fachanwalt für Strafrecht –

Aufgrund seiner Erfahrungen als Soldat kann Rechtsanwalt Steffgen im Strafverfahren die dienstrechtlichen Folgen im Soldatenrecht in der Regel abschätzen.

 


RA Steffgen ist im Rahmen einer Bürogemeinschaft mit den übrigen Rechtsanwälten im anwaltsbüro47 tätig und wirtschaftlich selbständig.

Bundeswehr Soldatenrecht Dienstrecht Entlassungsverfahren Strafrecht Verkehrsrecht
OBEN