Allianz Lebensversicherung AG führt Kunden bewusst in die Irre!

Auch viele Lebensversicherungen der Allianz Lebensversicherung AG enthalten fehlerhafte Widerrufsbelehrungen und können deshalb widerrufen und rückabgewickelt werden. Der Ablauf in diesen Fällen ist meist so, dass unsere Mandanten selbst den Widerruf gegenüber der Versicherung erklären. Wie die Allianz im April 2016 darauf erwidert hat, können Sie hier lesen (Schreiben der Allianz Lebensversicherung vom April 2016). [...]

Problemfall: Nachträgliche Korrektur fehlerhafter Widerspruchsbelehrungen

Seit 2014 steht aufgrund einer Entscheidung des EuGH fest: gegen mit fehlerhaften Widerspruchsbelehrungen versehene Versicherungsverträge, die zwischen 1994 und 2007 geschlossen wurden, können Versicherungsnehmer auch heute noch widersprechen. Um eine Welle von Widersprüchen zu vermeiden, verschickt nun die Nürnberger Versicherung an ihre Versicherungsnehmer nachträglich ordnungsgemäße Widerspruchsbelehrungen, welche erneut ab Zustellung dieses Schreibens eine Widerspruchsfrist von [...]

Lebensversicherer schlagen zurück: Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen werden repariert – Letzte Chance für Verbraucher

Die Angst der Lebensversicherer vor massenhaft widerrufenen Lebensversicherungen steigt. Jetzt versenden erste Lebensversicherer Schreiben, mit denen eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung vorsorglich wiederholt, die ursprünglichen Fehler also repariert werden (hier ein Beispiel der Nürnberger Versicherungsgruppe). Kurze Frist von 14 Tagen möglich Das hat für die betroffenen Versicherungsnehmer dramatische Konsequenzen: Nach Erhalt der neuen Widerrufsbelehrung läuft eine Frist [...]

BGH: Keine Widerruf von Lebensversicherungen – bei richtiger Belehrung!

Kein Widerspruch zu bisherigen Entscheidungen des BGH und des EuGH Für große Verwirrung bei vielen Beobachtern sorgt das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 16.07.2014 (AZ:  IV ZR 73/13) zum Widerrufsrecht bei Lebensversicherungen. Die Entscheidung wird teilweise fälschlich dahingehend verstanden, dass Lebensversicherungen aus den Jahren 1994 bis 2007, die nach dem sog. Policenmodell abgeschlossen wurden, grundsätzlich [...]