Rechtsanwalt Alexander Meyer - Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Tätigkeitsschwerpunkte:

Profil:

Nicht nur die juristische, sondern auch die unternehmerische Perspektive ist mir vertraut. Vor meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt habe ich von 1998 bis 2004 in verschiedenen Unternehmen an der Schnittstelle zwischen juristischen und wirtschaftlichen Bereichen gearbeitet, u.a. als Vorstandsassistent und Justitiar eines börsennotierten Softwareunternehmens und als Personalleiter (Director Legal & Human Resources) in einer mittelständischen international operierenden Aktiengesellschaft.

Nach der Tätigkeit als Inhouse Lawyer bin ich in die Anwaltschaft gewechselt, seit 2004 verantworte ich in unserer Kanzlei die oben als Tätigkeitsschwerpunkte angegebenen Rechtsgebiete.

Zu den unseren Mandanten zählen in den Bereichen Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht und Medienrecht:

  • Internationale Bildagenturen, die wir im Urheber- und Medienrecht beraten und vertreten,
  • Werbeagenturen (Designschutz, Urheberrecht, Leistungsschutzrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht),
  • PR-Agenturen u.a. bei Fragen des Äußerungsrechts, der Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Wettbewerbsrecht insbesondere auch aus dem Pharma-Bereich,
  • Verlage und Produktionsfirmen im Medienbereich (insbes. Leistungsschutzrechte, Künstlersozialkasse, GEMA, GVL, internationele Verwertungsgesellschaften),
  • Musiker, Bands, Fotografen, Schauspieler, Künstler in Fragen der Vertragsgestaltung (Lizenzvertrag, Bandübernahmevertrag, Managementvertrag, Produktionsvertrag usw.)

Besondere Erfahrungen:

Arbeitsrecht / Gesellschaftsrecht

  • Beratung und Vertretung von Arbeitgebern bei schwierigen Personalmaßnahmen
  • Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern bei Kündigung, Wettbewerbsverbot
  • Beratung und Vertretung von Gesellschaftsorganen (Vorstand, Geschäftsführer, Aufsichtsrat)
  • Auseinandersetzung von Gesellschaften
  • Beratung von Gesellschaften in der Krise
  • Durchführung von Kapitalerhöhungen, Ausgabe von (Wandel)anleihen usw.

Medienrecht / Gewerblicher Rechtsschutz

  • Unterstützung bei der Konzeption von Marketing- und PR-Aktionen im Hinblick auf mögliche wettbewerbsrechtliche Probleme, insbes. auch mit Bezug zu HWG und Lebensmittelrecht
  • Kartellrecht, insbesondere Diskriminierung von schwächeren Marktteilnehmern (Belieferungsanspruch)
  • Vertretung von Urhebern und Leistungsschutzberechtigten im Fall der unberechtigten Verwendung geschützter Werke/Leistungen
  • Verfolgung von Urheber-, Marken- und Kennzeichenrechtsverletzungen sowie Verteidigung bei entsprechender Inanspruchnahme
  • Erstellung von VAR- und OEM-Verträgen Lösung lizenz- und urheberrechtlicher Probleme, auch vor dem Hintergrund freier Software wie LINUX oder MOZILLA
  • Verträge im Bereich der TV- und Musikindustrie
  • Beratung und Vertretung im Bereich Sponsoring

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)
  • Bund der Selbständigen- Gewerbeverband Bayern (BDS)
  • Chaos Computer Club (CCC)

Martin Rupp

Schwerpunkte:

Baurecht,
Architektenrecht,
Gesellschaftsrecht
Zivilrecht

Stefan Zipp

Schwerpunkte:

Familienrecht,
Erbrecht,
Verkehrsrecht,
Zivilrecht.

Agata Joanna Wank

Schwerpunkte:

VersicherungsR,
Medizinrecht,
Arzthaftungsrecht,
Zivilrecht

Adam Cofala

Schwerpunkte:

Arbeitsrecht
VersicherungsR
Zivilrecht

Michael Vogl

Anwalt, Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Kartellrecht, Bildrecht, Fotorecht, Rechtsanwalt, Augsburg